Kategorie: Around the World

WE’RE MOVING !

Es ist soweit! Wir haben die letzten Wochen daran gearbeitet und können euch nun stolz unseren neuen blog vorstellen. Ihr könnt uns nun also nur noch unter findingfate.net finden.
Das ist aber nicht das Einzige. Nach vielen Überlegungen und Gesprächen, haben wir beschlossen, unseren Blog zu erweitern und ihr könnt ab sofort nicht nur Themen wie Fashion oder Beauty finden, sondern auch Dinge wie, Ernährung, Sport Tipps, manchmal Rezepte oder Interiorideen – einfach gesagt: große Dinge und kleine Feinheiten, denen wir immer wieder begegnen und die uns zu dem machen, der wir sind.

Wir würden uns freuen, wenn ihr uns weiter auf unserer Reise begleitet und glaubt uns, es wird uns und euch noch einiges erwarten :*

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>     GO TO FINDINGFATE.NET       <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<
It’s time! We were working on it the past few weeks and we can finally proudly pronounce to you, the release of our new blog. So you can find us from now on only under: findingfate.net
But that’s not the only thing, we were both talking and thinking very long about it, and with this new start, we also want to dive into other directions besides fashion and beauty, like health, sport tips, sometimes recipes, interior ideas – simply said: big things and little details that we come across every day and that form our lives and make us the way we are.

We would be happy, if you would follow us on our journey and be sure, there’s still a lot to come :*

 

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>     GO TO FINDINGFATE.NET       <<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<<

Rome Diary

Collage_11

Unsere Woche in Rom verging unglaublich schnell. Es war die perfekte Mischung aus Sightseeing und entspannen am Strand. Es war eine wundervolle Zeit und wir hatten endlich die Möglichkeit wieder ein bisschen Kraft zu tanken für die kommenden Wochen. Jetzt hat uns der Alltag wieder und alles dreht sich ums Ausziehen, Ärzte und natürlich die Uni 😉

Our week in Rome flew by so quickly. It was a perfect mixture of sightseeing and relaxing at the beach. It was such a beautiful time and we really had the possibility to recharge our batteries for the next few weeks at home. Now the everyday life has got us again and we are looking forward to moving out, visiting doctors and of course university 😉

 

Collage_22

FOLLOW FINDING FATE
FACEBOOK
    //    INSTAGRAM    //    BLOGLOVIN    //    TUMBLR

Changing plans

14.09.14_1
Wir schreiben gerade an unserem letzten Abend in Rom, nachdem wir endlich  mit dem Packen fertig sind (oh, wie wir das hassen). Heute wollten wir eigentlich ein letztes Mal zum Strand fahren, aber wie ihr bestimmt wisst, Pläne ändern sich. Jasmin hatte einen kleinen Unfall am Bahnhof, also durften wir stattdessen die lokale Apotheke besuchen. Es ist nicht allzu schlimm, aber Koffer schieben wird morgen eine ziemliche Herausforderung sein..

We’re writing this on our last evening in Rome, finally finished packing our suitcases (oh how we hate that). Today we planned on going to the beach one last time, but you know, plans change. Jasmin had a small accident at the train station and so we went to the local pharmacy instead. Nothing to serious, but walking with suitcases will be quite a challenge tomorrow..14.09.14_4 14.09.14_2 14.09.14_3

FOLLOW FINDING FATE
FACEBOOK
    //    INSTAGRAM    //    BLOGLOVIN    //    TUMBLR

At the beach

13.09.2014_7
Unser zweiter Tag am Strand und wir sind schon ganz entspannt – endlich! Umgeben von Italienern, großteils Römern, ist es einfach der perfekte Rückzugsort in der Nähe Roms. Wie ihr sehen könnt, sind wir hier mit wesentlich besserem Wetter gesegnet, als Zuhause, was bedeutet eine Menge an Sonnencreme. Nach diesem schrecklichen Sommer in Wien sind wir ja richtige „Whities“ geworden >.< Wir haben auch versucht ein paar Bilder am Strand zu machen, was noch neu für uns war, also sagt uns, wie sie euch gefallen :*

Our second day at the beach and we’re all relaxed – finally! In the middle of Italians and mostly Romans it’s just the most perfect get-to spot near Rome. As you can see we’re much more blessed with the weather here, than at home, which means a lot of sunscreen! After this quite horrible summer in Vienna we became real „Whities“ >.< We also tried to take some pictures of us at the beach (which is a first for us), so tell us what you think of them :*13.09.2014_613.09.14_113.09.2014_5  13.09.2014_413.09.2014_1013.09.14_2 13.09.2014_3 13.09.2014_8 13.09.2014_9
FOLLOW FINDING FATE
FACEBOOK
    //    INSTAGRAM    //    BLOGLOVIN    //    TUMBLR

Living the Italian Life

12.09.2014_3
Unser letzter Tag „in“ Rom und wir haben uns einen sehr entspannten Tag daraus gemacht. Nachdem man vier Tage lang, jeden Tag circa 12 Kilometer geht, möchte man es danach auch mal ruhiger angehen. Also haben wir die Caracalla Thermen besucht, die wir beide noch nicht gesehen haben. Nach sechs Jahren, die wir beide Latein gelernt haben, steht man einfach auf solche Sachen 😛 Natürlich haben wir uns auch immer wieder in den italienischen Kaffee verliebt, und was sollen man machen, bei 1,20 pro Kaffee hätten wir gern den nächsten per favore!

Our last day „visiting“ Rome and we made a really relaxed one out of it. After walking about 12 kilometers every day, for 4 days in a row (yes, public transport isn’t the best in Rome..) you just want to take it slow. So we visited the baths of Caracalla, which none of us hasn’t seen before and after both learning latin for six years, you are kind of into stuff like that 😛 We naturally also fell in love with coffee over and over again, and oh for  just 1,20 each, we want to get another one per favore!
12.09.2014_1  12.09.2014_2 12.09.2014_6 12.09.2014_7 12.09.2014_512.09.2014_4 12.09.2014_412.09.2014_9 12.09.2014_8

FOLLOW FINDING FATE
FACEBOOK
    //    INSTAGRAM    //    BLOGLOVIN    //    TUMBLR

Piazza del Popolo

11.09.14_Jasmin_2
shoes: Zara / backpack: New Look / sunglasses: Just Cavalli / pants & shirt: Primark / scarf: Peek & Cloppenburg
11.09.14_Beatrice_1
top & jacket: Zara / jeans shorts: H&M / shoes: Polo Ralph Lauren / bag: NewLook
11.09.14_Jasmin_3 11.09.14_Beatrice_2 11.09.14_Jasmin_5 11.09.14_Beatrice_3 11.09.14_Jasmin_411.09.14_Beatrice_4

FOLLOW FINDING FATE
FACEBOOK
    //    INSTAGRAM    //    BLOGLOVIN    //    TUMBLR

A Roma

11.09.14_1
Unser vierter Tag in Rom und heute hat uns das schlechte Wetter auch mal erwischt… zumindest für 20 sehr nasse Minuten 😛 Passend zu unserem Tag entlang der Via Corso, vorbei an ein paar eingepackten Sehenswürdigkeiten wie Fontana di Trevi und der Spanischen Treppe. Zum Schluss und als unsere Füße beinahe abfielen, gönnten wir uns in Trastevere (unserem Lieblingsteil der Stadt) endlich unseren ersten wohl verdienten Kaffee – Italiener wissen einfach, wie man Kaffee macht!! Morgen geht es für uns das letzte Mal „rein“ nach Rom und dann noch zwei Tage ans Meer, irgendwie vergeht hier die Zeit zu schnell..

Our forth day in Rome and the bad weather caught up with us too… at least for 20 very wet minutes 😛 Very suitable for a day, when you stroll down the Via Corso, passing some packed up sights like the Trevi Fontain and the Spanish Steps. When we almost didn’t feel our feet anymore, we finally treated ourselves with some coffee in our favourite part of the city, Trastevere. Italians simply know how to make coffee!! Tomorrow will be our last day „inside“ Rome, followed by two days at the sea, somehow time is flying by much too fast..
11.09.14_3  11.09.14_211.09.14_7 11.09.14_411.09.14_5  11.09.14_611.09.14_8

FOLLOW FINDING FATE
FACEBOOK
    //    INSTAGRAM    //    BLOGLOVIN    //    TUMBLR

When in Rome

10.09.14_3Heute hatten wir einen richtig vollen Tag. Eigentlich wollten wir ziemlich früh auf die Kuppel der Peters Kirche gehen, um die Aussicht über Rom zu genießen, aber als wir ankamen, stand plötzlich eine Menschenmasse vor uns. Der Papst hielt eine seiner regelmäßigen Audienzen für Pilger ab. Wir mussten nach der Audienz, also unsere Pläne ein wenig ändern und gingen kurzer Hand zuerst zur Engelsburg und machten ein paar Bilder beim Tiber, die heute schon früher online kamen. Auch wenn wir immer wieder planen, einen ruhigen, entspannten Urlaub mit viel gelato zu machen, enden wir immer wieder, mit voll bepackten Tagen, weil wir einfach die Zeit so gut wie möglich nutzen möchten… Wir hatten noch nicht mal einen italienischen Kaffee seit wir hier sind, unglaublich oder? Das muss sich morgen definitiv ändern!

Today was a really busy day for us. We planned on going to Paul’s Cathedral first and up the dome to enjoy the view, but when we arrived the pope had one of his regular audiences for pilgrims. It was really one of a kind experience with the whole place crowded by people. Because of this we had to change plans a bit, so we decided on visiting the castle of Saint Angelo first and take a break to take some pics by the Tiber, which went online today 😉 Even though we usually plan on having a relaxed holiday, with lots of time to just walk around and enjoy a gelato, we always end up doing so much things to fully enjoy the experience. We didn’t even have Italian coffee yet, can you believe that?? Definitely a must do for tomorrow 😉10.09.14_210.09.14_710.09.09_110.09.14_6  10.09.14_410.09.14_510.09.14_9 10.09.14_10 10.09.14_8

FOLLOW FINDING FATE
FACEBOOK
    //    INSTAGRAM    //    BLOGLOVIN    //    TUMBLR