Review: Dallas Buyers Club

20140208-233828.jpg
So, es ist zwar schon ein wenig spät, aber wir mussten einfach unsere Eindrücke von „Dallas Buyers Club“, der heute in die österreichischen Kinos gekommen ist, mit euch teilen. Wie immer die Oscars zuerst: er ist für insgesamt 6 Oscars nominiert, darunter Bester Film, Bester Hauptdarsteller und Bester Nebendarsteller. Wir wollen euch nicht allzu viel verraten, aber der Film ist keine „leichte Kost“. Das bedeutet aber nicht, dass er nicht sehenswert ist. Im Gegenteil, er ist sowohl im Aufbau, also auch von der Story und vor allem von der schauspielerischen Leistung sehr gelungen und einprägsam. Dabei stechen natürlich Matthew McConaughey als Hauptdarsteller und Jared Leto (der doch eigentlich genialer Sänger von 30 Seconds to Mars ist) als Bester Nebendarsteller heraus. Auch wenn wir noch nicht alle Nominierten gesehen haben, diese facettenreiche und zutiefst berührende Darstellung kann eigentlich kaum noch überboten werden und verdient damit unserer Meinung nach den Oscar. Auch das Makeup hat einen großen Anteil an der Glaubwürdigkeit der Darsteller beigetragen. Obwohl wir bis auf ein leicht sprunghaftes Ende nichts an dem Film auszusetzen haben, so wünschen wir uns doch einen etwas positiveren Film als „Bester Film“ – wir sind und bleiben eben doch ewige Optimisten 😉

Even though it’s already late, we wanted to share our impressions on „Dallas Buyers Club“, which came out today. It’s nominated for 6 Oscars, including Best Picture, Best Actor and Best Actor in a Supporting Role. First let us say, it should not to be taken lightly. Nevertheless we highlz recommend watchting it, considering the good storyline and the brilliant work of acting from both Matthew McConaughey als a Leading Role and Jared Leto (mainly singer of pop band 30 Seconds to Mars) as a Supporting Role. Although we haven’t watched all the nominees yet, the extraordinary, multifaceted and deeply touching performance deserves an Oscar since it can hardly be outdone. Another shot at the Oscar could be the one for Best Makeup, because it underlines the credibility. Maybe the rapid ending is the only thing that can be slightly critizised. Nevertheless we’re still hoping for a more positive winner of Best Picture – such eternal optimists 😉

xoxo Beatrice & Jasmin

Advertisements

6 Kommentare

  1. Miss Uschi

    Gehe in den nächsten Tagen in das Kino und bin schon wirklich gespannt auf den Film! Nach euren Eindrücken nach – kann ich mich ja auch auf einen sehr guten Film freuen. 🙂

    Matthew McConaughey ist ja zur Zeit auch in der TV-Serie „True Detective“ einfach grandios. Daher bin ich wirklich gespannt auf seine Rolle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s